TVR Handball

Samstag, 20.12.2014

JSG Schurwald – SG Kuchen Gingen 15:15 (8:7)

Diesmal ein Unentschieden in der Forstberghalle Wangen – aber immer noch Tabellenerster!

In der letzten Begegnung 2014 der weiblichen D-Jugend JSG Schurwald gegen den starken Gegner Kuchen-Gingen gab es eine Neuauflage des spannenden Spiels vor 14 Tagen.
Die Mädels der JSG konnten vom Spielbeginn an gleich in Führung gehen, worauf der Gegner energisch konterte und es wieder eine spannende Aufholjagd an Toren gab. Man konnte die Anspannung in beiden Mannschaften und auch auf der Zuschauertribüne deutlich spüren. Beide Teams zeigten sich sehr kämpferisch und zur Halbzeit stand es 8:7 für die JSG Schurwald.
In der zweiten Halbzeit konnten die Spielerinnen der JSG anfangs ihren Vorsprung an Toren ausbauen, aber auch aufgrund 7-Meter-Tore konnte Kuchen-Gingen nachziehen und es wurde immer knapper zum Sieg. Wiederum musste in der Abwehr und im Tor Höchstarbeit geleistet werden! Leider hatte die JSG etwas Pech , da einige gut vorbereitete Torschüsse an der Latte abprallten. In den letzten Sekunden gab es noch die Chance zum erhofften Sieg – aber es sollte einfach nicht sein! Das Spiel endete mit einem durchaus gerechten Unentschieden.
Trainer Bernd Duve und die Co-Trainer Marion Principe und Michael Weiler können sich mit der Mannschaft weiter über die Tabellenführung freuen.
Am 03.01.2015 findet ein Handballturnier in Gingen statt und wir hoffen auf die Fortsetzung solcher spannenden Begegnungen.
Es spielten: Jana Gloc, Linda Sedlacek, Adriana Wiedmann, Laura Principe (4), Leonie Heer (1), Annika Krüger (2), Mara Weiler (2), Lara Goldmann (2), Alessa Böhl-Blank (4), Lina Meissner und Carla Straub (Tor).