TVR Handball

Samstag, 06.12.2014

JSG Schurwald – SG Kuchen Gingen 21:19 (11:7)

Bezirksklasse 1
Erneuter Sieg der weiblichen D-Jugend gegen den Tabellenzweiten!
Hoch motiviert ist die Mannschaft letzten Samstag nach Kuchen angereist zum Spiel gegen die Spielgemeinschaft Kuchen –Gingen. Der Gegner ist in der Tabelle zweitplaziert und mit entsprechendem Respekt ist die weibliche D-Jugend angetreten.
Als die gegnerische Mannschaft  zu Beginn des Spieles gleich das erste Tor erzielte, war der Kampfgeist geweckt! Sofort lieferte JSG nach und ging in Führung. Der Gegner holte mit weiteren Toren auf, allerdings setzten sich unsere Mädels erneut souverän durch und gingen mit 11:7 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit ging die Mannschaft an ihre höchste Grenze, da SG Kuchen –Gingen stark aufholte und in der Mitte der zweiten Halbzeit der Sieg der JSG in Frage stand. Das Spiel wurde in den letzten Minuten immer spannender und es war ein absoluter Teamgeist gefragt! Genau diesen setzte die Mannschaft gezielt ein und konnte letztendlich doch den Sieg erobern! Die JSG Mädels gewannen somit dieses Spiel gegen einen starken Gegner auf Augenhöhe mit 21:18.
Durch die motivierenden Worte der Trainer ziehen die Mädchen nun gestärkt und unbesiegt in die Rückrunde ein.
Es spielten: Selina Tischer, Adriana Wiedmann (2), Laura Principe (6), Leonie Heer (1), Annika Krüger (4), Lara Goldmann (5), Alessa Böhl-Blank (3), Mara Weiler und Carla Straub (Tor).